Ihre Meinung dazu. Egal zu was.

Der folgende Kommentar wurde an diesem Tag vor 10 Jahren auf dieser Seite geschrieben.


Original geschrieben am: Donnerstag, 11. Oktober 2007 Und zu Eugen wollte ich noch sagen, dass wir vielleicht keine Ahnung haben. Das ist aber immer noch mehr, als er hat. Das geht zwar logisch nicht, aber bei Eugen praktisch schon!


Höchste Zeit, dass das weltweit verbreiteste Gebet, das "Vater Unser" Gendergerecht abgeändert wird! Ab sofort muss es dort heissen: "Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldiger*innen" Selbstverständlich ist die alte Version sofort durch die aktuelle zu ersetzen.
Wozu? Die Kirche ist doch sowieso ausschließliche ein Männerverein, der eigens gegründet wurde, um straffrei Frauen zu verbrennen und Kinder zu missbrauchen. Kann also alles so bleiben.
Unangemeldet vor 5 Stunden
Es muss heißen: Darm unser.
gduc vor 14 Stunden
Person Unser finde ich gut...
Gnatzmann vor 15 Stunden
"Person Unser"
Eugen vor 16 Stunden


Klaus Doldinger wird heute 85! Herzlichen Glückwunsch an den Mann, der mit Abstand das Beste am "Tatort" geschaffen hat: Die Titelmelodie. Mit Udo Lindenberg am Schlagzeug (in der ersten Version!). Und auch das Boot wäre ohne ihn nicht so schön untergegangen. Im Namen also von Fastfertig: Lieber Klaus: Weiter so!
Ich bin nämlich gerade so unglaublich schrecklich in meine Frau verliebt. Scheiss Nebenwirkungen!
gduc vor 14 Stunden
Kann es sein, dass die vielleicht in mein Gehirn wandern????
gduc vor 14 Stunden
Mein Spermien wurden abgeklemmt. Ich frage mich, wo die jetzt eigentlich alle hingehen.
gduc vor 14 Stunden
Hier werden Männer auf Spermien reduziert
Eugen gestern
50 Männer in einer engen Röhre - so weit hergeholt ist dieser Zusammenhang nun auch wieder nicht...
gduc gestern
Vom Boot zur Sexverweigerung. Das gibt es nur hier.
Eugen gestern
Meine Tage. Zu viel zu tun. Da läuft gerade meine Lieblingsserie. Wir haben doch erst letzten Monat. Ich hab zu niedrigen Blutzucker. Ich bin sauer auf Dich wegen gestern. Muss mit Susi telefonieren. Mein Fuß tut weh. Die Kinder sind da. Das Wetter ist gerade so schön. Keine Lust.
Harvey gestern
Er so: "Attacke!". Sie so: "Heute nicht, ich habe Kopfschmerzen ".
Eugen gestern
Sie so: „Attacke!“. Er so: „Kruzifix! Nicht scho wieder!“.
gduc gestern
Bei Frau Eugen kommt wahrscheinlich eher Wagners Walkürenritt aus Apokalypse Now in Frage.
belgomax vorgestern
Tja, Tatort. Ich wüsste nicht wie die Melodie geht. Aber beim Boot schon. Damals ja noch im Kino bis zu Schluss gesehen. Seitdem immer vor dem Ende eingenickt oder gelangweilt ausgeschalten. Aber die Melodie immer präsent. "Das Booot" röhr. So stelle ich mir Frau gduc vor wenn sie zur Hausarbeit ruft.
Eugen vorgestern
Mit Stöcken trommeln erscheint mir reichlich primitiv wenn nicht sogar etwas affig.
Eugen vorgestern
Eugen kann doch nur ein bisschen Trommeln, dachte ich. Mit Stäbchen kann der doch höchstens beim Chinesen und beim Sushi-Essen.
Gnatzmann vorgestern
Naja, der Tatort ist schon uralt. Vermutlich hat man das einfach ein bisschen aufgepept. Sicher nicht wegen Lindenberg, oder eines anderen Schlagzeugers. Jeder Idiot kann nach einem VHS-Kurs von einem Semester halbwegs Schlagzeug spielen. Frag Eugen!
gduc vorgestern
Warum brauchten die eine zweite Version? Hat Udo es schon damals verkackt?
Gnatzmann vorgestern


Eilmeldung: Alle Coronaimpfstoffe machen die jeweils Geimpften dümmer. Der Prozess ist nicht aufzuhalten un verläuft linear. Alle in 2020 Geimpften dürften spätestens 2024 nicht mehr in der Lage sein einen zivilisierten Toilettengang zu absolvieren. DIE FÄKALKATASTROPHE DROHT!!!!


Scheiße die Alten und Kranken hier werden geimpft und was mache ich? Keine Prio weil 41, keine Vorerkrankungen, BMI nur leicht drüber (auch erst seit den Corona-Lockdowns, man frisst echt mehr). Egal, Montag um 8:00 Uhr impft mich mein Hausarzt. Die Priogruppe will kein Astra und Bremen hat daraufhin den Ärzten erlaubt überschüssige Impfdosen freizugeben. Nehmt das Ihr Alten Säcke!


Hat jemand hier Zugang zu Technologie mit der man einen Asteroiden etwas vom Kurs abbringen kann? Hätte da Bedarf.

Eugen vor 16 Stunden
Michelle Hunziker, meine Friseurin, Denzel Washington und Eugen gehören also dergleichen Art angehören. Man muss kein Rassist sein, um darüber mal wirklich nachdenken zu müssen.
gduc vor 14 Stunden
Was für ein Schwachsinn. Wir sind alle Homo Sapiensen. Also Homos.
gduc vor 14 Stunden
Oha, Eugen... Alle Achtung, dass Du Dich traust ohne zu gendern solche Fragen zu stellen.
Gnatzmann vor 15 Stunden
Müssen Zirküsse unter Beobachtung gestellt werden?
Eugen vor 16 Stunden

Alte Geschichten

Opa erzählt vom Krieg. Spannende Diagnosen. Romane, die niemand lesen will. Lebensbeichten. Gesellschaftskritik. Irgendsowas.


Brüder! Frau gduc behauptet, dass Männer einfach mehr Sex bräuchten als Frauen. Das war jedenfalls am Wochenende ihre Antwort auf meine Aussage, dass ich natürlich jeden Tag mit ihr Sex haben wolle. (Das Gespräch hatte ich extra an den Anfang einer längeren Autofahrt gelegt, damit es nicht als Anbahnungstaktik missverstanden wird. Es war also wirklich rein intellektuell). Man muss dazu folgendes wissen: a) Frau gduc ist wirklich sehr sexy! SEHR sexy! b) Ich halte mich für einen normalen Mann c) Ich bin nicht sicher, ob sie recht hat. Zu den Punkten b) und c) hätte ich gerne mal Eure professionelle Einschätzung, gerade vor dem Hintergrund der Gender-Debatte: Ist mein Sexualtrieb anerzogen und damit korrigierbar? Oder bin ich der 300. in einer Generationenfolge von Männern, die ohne denselbigen sich ja wohl kaum fortgepflanzt hätten, und ist damit mein Trieb die natürlichste, unvermeidlichste Sache der Welt? Wie oft ist normal? Einmal pro Tag/Woche/Jahr? Darf man als Mann überhaupt wollen? Darf man das seiner eigenen Frau sagen? Darf man das überhaupt irgendwem sagen? Was hat das Ganze mit Michelle zu tun? Ich baue auf Eure Unterstützung! Euer Bruder gduc.



Einsam und allein, eine Person auf einer Wiese. Vermutlich ein Tier an der Leine oder einen Stock oder vielleicht ist es nur ein Ast. Hier kam der Künstler an seine Grenzen und hat wohl nur irgendwas hingemalt. Das Haus entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als Elefantenhaus im Zoo, dessen schiefe Kamine die Unfähigkeit von Maurern anprangert. Die Fenster, innen dichter als außen,


Soweit FP in einem der seltenen Fälle, wo er recht hat. Tatsächlich ist das alles natürlich noch viel verstörender als einfach nur mit "Assos" befreundet zu sein. Ich hab nichts gegen Assos. Leute, die sich dem scheiss Kapitalismus entziehen, in Discounter- anstatt Design-Klamotten rumlaufen, und ihre Meinungsverschiedenheiten mit "Du doofe Fotze!"-Klarheit und nicht-tödlicher, aber effizienter Gewalt lösen: Also solche Leute sind mir erst einmal sympathisch. Umweltfreundlich und unkompliziert sind die.

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload 🗙